text.skipToContent text.skipToNavigation
.page-nlmNewsPage .teaser-list-item > a[target="_blank"] .teaser-image-container {display: flex; justify-content: center; height: 200px;} .page-nlmNewsPage .teaser-list-item > a[target="_blank"] .teaser-image {width: auto; object-fit: contain;}
body .yCmsComponent .norelem-component.slider-show-component .slider-show-container .next-button .arrow-container.left > .arrow {border-left: none;} body .yCmsComponent .norelem-component.slider-show-component .slider-show-container .prev-button .arrow-container.left > .arrow {border-left: none;} .yCmsComponent .norelem-component.slider-show-component .slider-show-container .next-button .arrow-container.left .right.arrow {webkit-transform: rotate(-45deg); transform: rotate(-45deg);} .yCmsComponent .norelem-component.slider-show-component .slider-show-container .prev-button .arrow-container.left .left.arrow {webkit-transform: rotate(135deg); transform: rotate(135deg);}
DE
Choose your Language

03167

Aufnahme für Spannzange

Beschreibung

Werkstoff
Vergütungsstahl.
Ausführung
vernickelt.
Hinweis
Mit der Aufnahme können Spannzangen sowie für die Aussenspannung, als auch für die Innenspannung aufgenommen werden.
Mit der seitlichen Spannschraube wird der Aufnahme betätigt und das Werkstück am Umfang gespannt.
Die Aufnahme kann mit einem Zylinderstift gegen Verdrehen gesichert werden.
Die Spannzangen werden mit 2 Zylinderstiften auf der Aufnahme positioniert.