text.skipToContent text.skipToNavigation
DE
Choose your Language

03151

Positionierbolzen spreizbar

Beschreibung

Werkstoff
Vergütungsstahl.
Ausführung
vergütet und brüniert. Passdurchmesser und Führungsflächen sind geschliffen.
Zeichnungshinweis
1) Rasterplatte
2) Spanneisen
3) Maschinentisch
4) Positionierbolzen spreizbar
Hinweis
Mit Hilfe der Positionierbolzen spreizbar können z.B. Rasterplatten auf Maschinentischen mit T-Nuten positioniert werden (siehe Abbildung). Die zu positionierenden Platten müssen zwei auf den spreizbaren Schaft abgestimmte Bohrungen aufweisen. Die Spreizschraube hat einen durchgängigen Innensechskant und kann somit von zwei Seiten bedient werden.

Positionierbolzen spreizbar

Positionierbolzen spreizbar eignen sich optimal für das Positionieren von Rasterplatten oder Vorrichtungen auf Maschinentischen mit T-Nuten. Damit die Bolzen überhaupt positioniert werden können, müssen auf der Platte zwei auf den spreizbaren Schaft abgestimmte Bohrungen vorhanden sein. Die Spreizschraube mit durchgängigem Innensechskant kann mit einem Innensechskantschlüssel gedreht werden und somit von beiden Seiten bedient werden.

Spreizbare Positionierbolzen von norelem sind in vier Ausführungen erhältlich.