text.skipToContent text.skipToNavigation
DE
Choose your Language

03095

Arretierbolzen

ohne Rastnut

Automatenstahl

gehärtet

  • Arretierbolzen (Rastbolzen) ermöglichen ein Feststellen und Einrasten
  • Anwendungsgebiete: Maschinenbau, Gerätebau, Vorrichtungsbau, Messtechnik
  • Hohe Stabilität
  • Automatisierbar
  • Einsatztemperatur: -20 °C bis +80 °C
Besonderheiten:
Artikelnummer:
03095-1206010

59,14 €

zzgl. MwSt.
Artikelnummer:
03095-1206010
Benennung
Arretierbolzen
Größe
2
Ausführung 1
ohne Rastnut
Ausführung 2
mit Pneumatikzylinder
Produkttyp
pneumatisch
Material Grundkörper
Automatenstahl
Material Komponente
Stahl
Oberfläche Grundkörper
gehärtet
D1=Gewinde
M20x1,5
D=Bolzendurchmesser
6
F6=Kolbenkraft bei 6 Bar (N)
38,7-35,1
F=Federrückzugskraft ca. N
9,9-6
L=Länge
80
P=Betriebsdruck (Bar)
2 - 6
S=Hub
10
D2
M5
Festigkeitsklasse
04
Kontermutter
mit Kontermutter
L1
70
L2
15
SW1
18
SW2
30
Gewicht:
190,06 G

Beschreibung

Werkstoff
Stahlausführung:

Gewindehülse und Druckbolzen Automatenstahl.

Sechskantmuttern Stahl Festigkeitsklasse 04.



Edelstahlausführung:

Gewindehülse 1.4305.

Druckbolzen 1.4034.

Sechskantmuttern Edelstahl A2.
Ausführung
Stahlausführung:
Gewindehülse brüniert.
Druckbolzen gehärtet, brüniert und geschliffen.
Sechskantmuttern brüniert.

Edelstahlausführung:
Gewindehülse blank.
Druckbolzen gehärtet, geschliffen und blank.
Sechskantmuttern blank.
Pneumatikzylinder
Einfachwirkender Kolbenstangenzylinder.
Werkstoffe:
Zylinderrohr Messing vernickelt,
Kolbenstange Edelstahl,
Dichtungen NBR, PU.
Betriebsmedium:
gefilterte, getrocknete Luft, geölt oder ungeölt.
Einsatztemperatur: -20 °C bis +80 °C.
Hinweis
Der Arretierbolzen wird durch Anlegen von Druckluft betätigt.
Die Rückstellung erfolgt gefedert durch Trennen der Luftzufuhr.