text.skipToContent text.skipToNavigation
.page-nlmNewsPage .teaser-list-item > a[target="_blank"] .teaser-image-container {display: flex; justify-content: center; height: 200px;} .page-nlmNewsPage .teaser-list-item > a[target="_blank"] .teaser-image {width: auto; object-fit: contain;}
DE
Choose your Language

27810

Gewindespindeln für Gelenkfüße aus Stahl oder Edelstahl

  • 1(current)
  • 2
  • 3
66 Treffer
  • 1(current)
  • 2
  • 3

Beschreibung

Werkstoff
Stahl oder Edelstahl 1.4305.
Ausführung
Stahl blau passiviert.
Edelstahl blank.

Gewindespindeln und Teller für Gelenkfüße

Gelenkfüße setzen sich aus zwei Komponenten zusammen: zum einen aus einer Gewindespindel und zum anderen aus einem Teller. Gelenkfüße haben den großen Vorteil, dass jede Gewindespindel mit jedem Teller kombiniert werden kann. Dadurch können sie je nach Einsatzgebiet individuell zusammengestellt werden.

Montage

Mithilfe eines Schonhammers wird der Kugelkopf senkrecht in den Gelenkfußteller eingeschlagen. Es besteht auch die Möglichkeit, den Gelenkfuß am Boden zu befestigen. Mit einem Durchschlag können die beiden geschlossenen Befestigungsrohre ganz einfach geöffnet werden, damit der Gelenkfuß am Boden fixiert werden kann.

norelem bietet Gelenkfüße in Stahl- und Edelstahlausführung an.