text.skipToContent text.skipToNavigation
.page-nlmNewsPage .teaser-list-item > a[target="_blank"] .teaser-image-container {display: flex; justify-content: center; height: 200px;} .page-nlmNewsPage .teaser-list-item > a[target="_blank"] .teaser-image {width: auto; object-fit: contain;}
body .yCmsComponent .norelem-component.slider-show-component .slider-show-container .next-button .arrow-container.left > .arrow {border-left: none;} body .yCmsComponent .norelem-component.slider-show-component .slider-show-container .prev-button .arrow-container.left > .arrow {border-left: none;} .yCmsComponent .norelem-component.slider-show-component .slider-show-container .next-button .arrow-container.left .right.arrow {webkit-transform: rotate(-45deg); transform: rotate(-45deg);} .yCmsComponent .norelem-component.slider-show-component .slider-show-container .prev-button .arrow-container.left .left.arrow {webkit-transform: rotate(135deg); transform: rotate(135deg);}
DE
Choose your Language

41505

Auflageleisten anschraubbar für Mehrfach-Spannsystem

Beschreibung

Werkstoff
Werkzeugstahl.
Ausführung
gehärtet und geschliffen (HRC 55 ±2).
Hinweis
Mit den Auflageleisten können unterschiedliche Einspanntiefen des Werkstücks eingestellt werden.
Anwendung
Die Auflageleisten können fest mit dem Festbacken ES und DS sowie mit den Keilspannern verschraubt werden.
Vorteile
Schnelles Rüsten der Werkstücke auf dem Mehrfachspannsystem. Gleiche Einspanntiefe der Werkstücke durch geschliffene Auflagehöhe.