text.skipToContent text.skipToNavigation
.page-nlmNewsPage .teaser-list-item > a[target="_blank"] .teaser-image-container {display: flex; justify-content: center; height: 200px;} .page-nlmNewsPage .teaser-list-item > a[target="_blank"] .teaser-image {width: auto; object-fit: contain;}
body .yCmsComponent .norelem-component.slider-show-component .slider-show-container .next-button .arrow-container.left > .arrow {border-left: none;} body .yCmsComponent .norelem-component.slider-show-component .slider-show-container .prev-button .arrow-container.left > .arrow {border-left: none;} .yCmsComponent .norelem-component.slider-show-component .slider-show-container .next-button .arrow-container.left .right.arrow {webkit-transform: rotate(-45deg); transform: rotate(-45deg);} .yCmsComponent .norelem-component.slider-show-component .slider-show-container .prev-button .arrow-container.left .left.arrow {webkit-transform: rotate(135deg); transform: rotate(135deg);}
DE
Choose your Language

09060

Dauermagnetische Spannblöcke mit Fein- und Feinstpolteilung

Beschreibung

Hinweis
Die Spannblöcke 09060-2010 bis 09060-2030 bestehen aus einem Dauermagnetsystem mit Engpolteilung, das an zwei bzw. drei Flächen zur Wirkung kommt (Polteilung 4 mm). Zum Spannen von extrem dünnen Werkstücken aus Stahl empfehlen wir den Spannblock 09060-2040 mit einer Feinpolteilung von 1,3 mm. Die magnetische Lebensdauer der Spannblöcke ist bei den in der industriellen Fertigung herrschenden Bedingungen unbegrenzt. Spannblöcke können in ihrer Höhe ohne nennenswerte Beeinträchtigung der Haftkraft um etwa die Hälfte abgeschliffen oder poliert werden.